Deutsche Meisterschaft DBSV Halle 2010

Für die Deutschen Hallenmeisterschaften 2010 konnten sich sieben Mitglieder des BSC Essen qualifizieren. Die Meisterschaftschaftskämpfe fanden am 28.02.2010 in Nieder-Florstadt (Hessen) für Bögen ohne Visier und am 13. und 14.03.2010 in Stapelfeld (Schleswig-Holstein) für Compound- und Recurvebögen statt.

In Nieder-Florstadt konnte Günter Schulte in der Klasse Ü 55 Jagdbogen nach 2008 erneut den Titel eines Deutschen Meisters erringen.

Die Vereinskameraden Herbert Winter (Ü45 Jagdbogen) und Reinhard Möller (Ü 55 Jagdbogen) erreichten jeweils den 6. Platz in ihrer Klasse.

Bei den Wettkämpfen in Stapelfeld war der BSC Essen mit den Schützen Stefan Winter (8. Platz U 17 Compound), Rita Biadala (6. Platz Damen Ü 50 Compound), Matthias Bretz (12. Platz Herren Recurve) und Harald Zilch (5. Platz Ü 55 Recurve) am Start.

Wir gratulieren allen unseren Bogenschützen zu ihren Leistungen.

Das könnte Dich auch interessieren …