Schnupperkurs in der Halle im Oktober 2017

Im Oktober haben wir einen unseren letzten Schnupperkurs in diesem Jahr durchgeführt. Es gab weit über 20 Anmeldungen und so musste das Los über die 8 zu vergebenen Plätze entscheiden.

So konnten wir den 7 Teilnehmern die Kunst des Bogensports etwas näher bringen. Leider musste uns eine Teilnehmerin krankheitsbedingt kurzfristig absagen.
Es hat wieder super viel Spass gemacht. Erneut super nette Leute kennen gelernt.

Hier sei noch erwähnt, dass uns am letzten Abend Irene und Michaela uns erzählten, dass sie am nächsten Tag heiraten. Das find ich echt mal cool. Abends noch beim Schnupperkurs, völlig relaxt Bogenschießen, am nächsten Tag Hochzeit feiern, echt geil.

Wir wünschen den beiden auf diesem Wege für die Zukunft alles Gute und hoffentlich sehen wir uns bald wieder.

Vielen Dank an unserer fleißigen Helfer, die diese Veranstaltungen immer wieder so erfolgreich machen. Vor allen natürlich unseren „Drill Instruktor“ Alfons.

So macht die “Arbeit” echt Spass, wenn ich das überhaupt so nennen kann.

So freue ich mich auf die möglichen neuen Mitglieder (bin mal gespannt, wen wir für unseren Sport so begeistern konnten, dass er diesen weiter betreiben will) und auch auf unsere kommenden Kurse.

Unten dann wie immer die Bilder.

Herbert Winter
im November 2017

 

Das könnte Dich auch interessieren …