Teilnahme an dem 30 Meter Turnier beim BSC Sprockhövel

Am 27. und 28. Mai fand wieder das 30 Meter Turnier bei unserem Nachbarverein BSC Sprockhövel satt.

Dieses Turnier ist vor allem bei Neueinsteigern im Bogensport sehr beliebt. Zudem ist die Beteiligung lokal begrenzt.

In diesem Turnier wird auf eine Entfernung von 30 Metern in 2 Durchgängen geschossen. Zwischendurch wird die ganze Sache durch eine Verlosung, die während des 2 Durchgangs durchgeführt wird (gerade oder ungerade Ergebnisse der einzelnen Passen entscheiden über das Weiterkommen), ein wenig aufgelockert.

Das hat richtig Spass gemacht. Zudem ist die Verpflegung immer 1a, und dann noch zu echt fairen Preisen, so dass wir bestimmt wieder kommen werden.

Auch im sportlichen Sinne war es ein voller Erfolg.

Hier die Ergebnisse unserer Teilnehmer:

  • In der Recurve Herren Klasse erreichte Thomas Deuter mit 491 Ringen den 12. Platz (das war sein erstes Turnier)
  • In der Recurve Jugend Klasse erreichte  Aaron Wilms  mit 520 Ringen den 3. Platz
  • In der Recurve Herren Master Klasse erreichte  Michael May  mit 575 Ringen den 5. Platz
  • In der Recurve Herren Master Klasse erreichte  Hartmut Ristow  mit 583 Ringen den 4. Platz
  • In der Recurve Herren Master Klasse erreichte  Herbert Winter  mit 605 Ringen den 2. Platz
  • In der Recurve Seniorenklasse D+H Klasse erreichte  Alfons Alberts  mit 616 Ringen den 1. Platz

Auch das Team von TBJ (team bow job), dass wir bei den Kampf gegen Brustkrebs unterstützen, und in dem nun auch schon ein paar Schützen aus unseren Verein mitwirken, war durch seine außergewöhnliche Trikotfarbe ein echter Hingucker.

Wenn ihr mehr darüber erfahren möchtet, werden wir in Kürze dazu eine Verlinkung zur Facebook Seite von TBJ einrichten. Ihr könnt aber auch mich und Stefan ansprechen

Im Juni 2017

Herbert Winter

Das könnte Dich auch interessieren...